Veranstaltungen



Drucken

AMC-Meeting Herbst 2018

22.11.2018 - 23.11.2018, Park Inn, Innere Kanalstraße 15, Köln

Der Treffpunkt für Marketing und Vertrieb in der Assekuranz

AMC-Meeting Herbst 2018, Park Inn Köln City WestSeien Sie dabei! Seit 1994 treffen sich Experten aus Marketing und Vertrieb der Assekuranz zweimal im Jahr bei den AMC-Meetings. Beim AMC-Herbstmeeting am 22./23. November in Köln erwarten Sie wieder aktuelle Trends und Best Practices sowie viele Erfahrungsberichte aus der Praxis für die Praxis.

Am ersten Tag erwarten Sie drei aufeinander folgende Sessions mit Impulsbeiträgen und Diskussionen zu den aktuellen Themen Neu, schlank, digital: Versicherungsneugründungen im digitalen Zeitalter, Kundenmanagement: Vom Risiko-Verwalter zum CX-Manager und Bots in der Assekuranz. Außerdem werden wir traditionell beim Herbstmeeting wieder Unternehmen aus der Assekuranz für herausragende Leistungen auszeichnen. Wir vergeben die Awards zur Nachhaltigen Kundenorientierung in der Assekuranz und zur Assekuranz im Internet. Beim anschließenden Abendprogramm erwartet Sie Carlos "Beatbox" Howard zu gemeinsamer Mundakrobatik.

Am zweiten Tag erleben Sie fünf Vorträge aus der Praxis für die Praxis. Talanx, AXA, Die Haftpflichtkasse und ERGO berichten aus aktuellen Marketing- und Vertriebsprojekten und Prof. Dr. Matthias Beenken untersucht die Vergütung in der Lebensversicherung. In der abschließenden Podiumsdiskussion "Quo vadis Assekuranz?" diskutiert Prof. Beenken mit den Referenten des Tages aktuelle Chancen und Herausforderungen der Versicherungswirtschaft.

Für AMC-Mitglieder kostenfreie Teilnahme! Hier geht es zur Anmeldung.

 


Inhalte am Donnerstag, 22. November 2018

Impuls & Diskussionsrunde: Neu, schlank, digital
Mit Christina Bay, Innovationsmanagerin, VOLKWOHL BUND, Dortmund / Dr. Christian Wolter, Leiter Marketing, Adam Riese, Stuttgart / Daniel Feyler, Enterprise Engagement Partner, Trusted Enterprise, Köln / Ingo Gregus, Geschäftsführer, .dotkomm. Moderation: Stefan Raake, Geschäftsführer, AMC
Adam Riese und Die Dortmunder sind Versicherungsneugründungen, die den deutschen Versicherungsmarkt seit kurzem bereichern. Beide Unternehmen sind Töchter bekannter Konzerne. Kurze Impulsbeiträge geben einen Einblick in Gründungsmotivation, Geschäftsmodelle und Ziele der neuen Player. Anschließend wollen wir mit den Teilnehmern der Tagung, den Referenten und Diskussionspartnern die Herausforderungen und die Chancen digitaler Geschäftsmodelle diskutieren.

Impuls & Diskussionsrunde: Kundenmanagement
Moderation: Dr. Frank Kersten, Geschäftsführer, AMC
Vom Verwalter von Risiken zum Customer-Experience-Management: Das Kundenmanagement in der Assekuranz hat im Zeitverlauf eine deutliche Entwicklung genommen. In 2018 haben wir drei Veranstaltungen zum Thema Customer Experience Management mit vielen Erfahrungsberichten aus der Assekuranz durchgeführt. Torben Tietz, Co-Veranstalter des Themas und Geschäftsführer unseres Partners MSR, stellt die Essenz aus den Treffen vor und zeigt auf, wo die Assekuranz beim CX-Management heute steht. Mit den AMC-Partnern panadress, Quadient und microm werden wir das Thema anschließend in einer Podiumsdiskussion weiter vertiefen.

Impuls & Diskussionsrunde: Bots in der Assekuranz
Moderation: Edmund Weißbarth, Geschäftsführer, AMC
Bots treten an, die Dienstleistungen traditioneller Finanz- und Versicherungsberater zu digitalisieren und zu automatisieren. Einige Onlinemakler sind bereits aktiv, auch die ersten Versicherungen haben eigenständige Lösungen entwickelt und zur Marktreife gebracht. Wie weit ist die Branche? Und wohin geht die Reise? Mit anschließender Diskussion nach den Impulsbeiträgen.

Preisverleihung zu den AMC-Awards Nachhaltige Kundenorientierung / Die Assekuranz im Internet

Abendveranstaltung: Carlos Beatbox / Gemeinsames Abendessen (Dresscode: Business Casual)


Inhalte am Freitag, 23. November 2018

Innovationen in der Lebensversicherung
Alexander Huth, Leiter Bancassurance.digital, Talanx Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH, Hilden

Vergütung in der LV: Neue Modelle braucht das Land
Prof. Dr. Matthias Beenken, Mitglied des AMC-Beirates, Professur Betriebswirtschaftslehre, insb. Versicherungswirtschaft, Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Wirtschaft

Mit Kundenorientierung vertrieblich erfolgreich!
Christian Pape, Leiter Makler- und Partnervertrieb, AXA, Köln
Imke Jendrosch, Head of Communications and Brand, AXA, Köln

Markenrelaunch: Ziele, Herausforderungen, Ergebnisse
Harry Holzhäuser, Abteilungsleiter Marketing/Unternehmenskommunikation, Die Haftpflichtkasse, Darmstadt

Services und Produkte aus Kundensicht: der ERGO Kundenbeirat
Jörg Strube, Corporate Development / Head of Market Management, ERGO Group AG, Düsseldorf

Podiumsdiskussion: Quo vadis Assekuranz?
Prof. Dr. Beenken diskutiert mit den Referenten aktuelle Chancen und Herausforderungen für die Versicherungswirtschaft.


Teilnehmerstimmen

"Die AMC-Meetings sind Branchentreffen für Marketing-Praktiker und Marketing-Insider."
Manfred Belz, Abteilungsleiter Strategisches Marketing, SIGNAL IDUNA Gruppe

"Die AMC-Meetings sind fest in meinen Terminkalender eingeplant."
Wolfgang Bussmann, Abteilungsdirektor Marketing / Sonderprojekte, InterRisk Versicherungen

"Neue Impulse, offener Erfahrungsaustausch sowie eine breite und zukunftsorientierte Themenvielfalt: Dafür steht der AMC."
Rudolf Lohaus, Key-Koordinator, VOLKSWOHL BUND Versicherungen


Konditionen

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Partner des AMC-Netzwerkes (Finanzdienstleister bzw. zwei Personen eines Dienstleisters) kostenfrei. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.500,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Online-Formular. Dort können Sie sich Ihr individuelles Tagungsprogramm zusammen stellen.  

Hotelzimmer

Im Park Inn steht Ihnen ein Kontingent an Zimmern zum Preis von € 127,00 inkl. Mehrwertsteuer pro Zimmer/Nacht inklusive Frühstück (€ 23,00), zuzüglich € 5,20 Kulturförderabgabe pro Zimmer/Nacht zur Verfügung. Zur Buchung wenden Sie sich bitte unter dem Stichwort “AMC” direkt an die Reservierungsabteilung. Diese erreichen Sie telefonisch unter: 0221 5701 924 oder per Email an reservierung.koeln@proventhotels.com.

Informationen zur Kulturförderabgabe und wie Sie sich von der Zahlung befreien können, finden Sie auf www.bettensteuer.de.


AMC-Meeting Herbst 2018

Anmeldung

Welche Veranstaltungen werden Sie beim AMC-Herbstmeeting 2018 besuchen?

Bitte markieren Sie mindestens eine der folgenden Veranstaltungen, um sich zum AMC-Meeting anzumelden.

Donnerstag, 22. November 2018

Der Veranstaltungstag beginnt um 11.30 Uhr mit einem Get together mit Fingerfood. Nach einer Begrüßung um 12.15 Uhr starten um 12.30 Uhr die Vorträge.

(Dresscode: Smart Casual)

 

Freitag, 23. November 2018



Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie die fett markierten Felder an, damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können. Danke!

Herr   Frau

Titel
Vorname
Nachname
Firma
Funktion
E-Mail
Telefon

Informationen zum Datenschutz und zu Bildaufzeichnungen

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Erklärungen zum Datenschutz und stimmen zu, dass wir Ihre Kontaktdaten in einem Teilnehmerverzeichnis verwalten und dieses an die Teilnehmer verteilen dürfen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: http://www.amc-forum.de/about/datenschutz.php.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir das beim AMC-Meeting aufgezeichnete Bildmaterial - inklusive Publikumsaufnahmen - veröffentlichen dürfen. Falls Sie sich hiermit nicht einverstanden erklären, geben Sie dies bitte im folgenden Textfeld ein.


Ihre Nachricht an das AMC-Team:


Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Mitarbeiter von Mitglieds-VU bzw. zwei Personen eines Kooperationspartners kostenlos. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.500,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

AMC-Meeting Herbst 2018

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
  • Désirée Schubert

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Désirée Schubert
    Senior Consultant
    Tel.: 0221-398-5973
    Mobil: 0176-60878244


    Desirée Schubert, Jahrgang 1969. Abgeschlossenes Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln, MBA sustainability Management an der Universität Lüneburg.

    Seit 1999 als Consultant für den AMC tätig und u.a. verantwortlich für mehrere Marktstudien, z.B. "Die Assekuranz im Internet", "Verständlichkeit in der Assekuranz", "Nachhaltigkeit in der Assekuranz" sowie für die Redaktion des AMC-Services "News für Ihre Website". (Mit-)Autorin der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" und Fachautorin für relevante Themen des AMC.

    Seit 2006 Senior Consultant, seit 2012 PR-Managerin und seit 2009 Ansprechpartnerin des AMC für Themen der Nachhaltigkeit.

    Außerdem war sie bei itm IDEAS TO MARKET GmbH verantwortlich für verschiedene Internet-Projekte, u.a. MediNet.de, Genetesten.de, Urlaub.de.
  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
  • Ingo Gregus

    .dotkomm GmbH
    Ingo Gregus
    Geschäftsführer
    Ehrenfeldgürtel 82-86
    50823 Köln


    Diplom Kaufmann. Ehemaliger Vorstand der Framfab Deutschland AG. Spezialist für Multimedia-Produktionen sowie Internet-Usability mit mehr als 10 Jahren Beratungs- und Projektpraxis. Regisseur und Komponist. Referenzen u.a. AXA, Cosmos Direct, Debeka, Deutsche Ärzte Versicherung, DKV, Hamburg-Mannheimer, HMI, Versicherer der Sparkassen, HDI Gerling, Volksfürsorge.
  • Dr. Christian Wolter

    Adam Riese GmbH
    Dr. Christian Wolter
    Leiter Marketing, Kommunikation & Websitemanagement
    Presselstr. 10
    70191 Stuttgart


  • Imke Jendrosch

    AXA Konzern AG
    Imke Jendrosch
    Head of Communications and Brand
    Colonia-Allee 10 - 20
    51067 Köln


    Imke Jendrosch startete 1997 als Marketingassistentin bei L’Oréal in Deutschland und wechselte 2000 in die Pharma-Branche zu Pohl-Boskamp. Ab 2002 war sie lange für den Multi-Technologiekonzern 3M tätig, zuletzt als Leiterin Kommunikation und Marke DACH. Im März 2018 wechselte sie zur AXA und ist dort als Leiterin Kommunikation und Marke tätig.
  • Christian Pape

    AXA Konzern AG
    Christian Pape
    Leiter Makler- und Partnervertrieb Leben und Kranken
    Colonia-Allee 10 - 20
    51067 Köln


  • Harry Holzhäuser

    Die Haftpflichtkasse
    Harry Holzhäuser
    Leiter Marketing und Kommunikation
    Arheilger Weg 5
    64380 Roßdorf


    Harry Holzhäuser begann als Fachberater beim Deutschen Herold, bevor er zur Deutschen Bank wechselte und dort als Leiter und Vertriebsdirektor tätig war. Von 2005 bis 2017 war er Gesellschafter und Geschäftsführer der SMARTcompagnie GmbH, ab 2014 gleichzeitig in der Vertriebsentwicklung der Haftpflichtkasse Darmstadt tätig. Daneben war er von 2010 bis 2014 Dozent an der Dualen Hochschule University of Cooperative Education Heidenheim und ist seit 2014 bis heute Mitglied im Prüfungsausschuss „Geprüfte Fachwirte für Versicherungen / Finanzen". Seit September 2016 ist er für die Haftpflichtkasse als Prokurist / Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.
  • Jörg Strube

    ERGO Group AG
    Jörg Strube
    Head of Market Management
    Ergo-Platz 1
    40198 Düsseldorf


    Jörg Strube ist Head of Market Management bei der ERGO. Er ist ein ERGO-Urgestein: 1995 Start als Vertriebsleiter bei der Victoria, danach über 4 Jahre als Dozent beim Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft BVW in Kassel. Mitte 2005 Rückkehr zur Victoria als Vertriebsleiter nach Kiel, ab 2012 Filialdirektor bei der ERGO. Ende 2016 wechselte er vom Vertrieb in die Unternehmensentwicklung und ist seit September 2017 Head of Market Management - Corporate Development bei der ERGO.
  • Prof. Dr. Matthias Beenken

    Fachhochschule Dortmund
    Fachbereich Wirtschaft

    Prof. Dr. Matthias Beenken
    Professur Betriebswirtschaftslehre, insb. Versicherungswirtschaft
    Emil-Figge-Str. 44
    44227 Dortmund


    Prof. Dr. Matthias Beenken, Jahrgang 1968, ist seit 2010 Professor für BWL, insbesondere Versicherungswirtschaft, an der Fachhochschule Dortmund. Er ist gelernter Versicherungskaufmann und verfügt über langjährige Berufspraxis, unter anderem als Führungskraft im angestellten und im selbstständigen Versicherungsvertrieb und im Verlagsvertrieb. Seit 2004 ist er als freier Fachjournalist tätig, unter anderem war er von 2005 bis 2011 Chefredakteur von VersicherungsJournal.de.

    Berufsbegleitend studieret er Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Berufstätige Rendsburg sowie an der WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr. Ebenfalls wurde er bei Professor Dr. Heinrich Schradin an der Universität zu Köln mit einer Arbeit zum Markt der Versicherungsvermittlung unter veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen promoviert. Beenken war von 2001 bis 2011 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Köln, seit 2009 übt er einen Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin aus.

    Nähere Informationen siehe www.matthiasbeenken.de.
  • Alexander Huth

    Talanx Deutschland Bancassurance
    Alexander Huth
    Leiter Bancassurance.digital
    Proactiv-Platz 1
    40721 Hilden


    Alexander Huth ist seit 2006 in verschiedenen Funktionen für die Talanx tätig. Er startete 1997 beim Gerling Konzern, wechselte kurz in die Beratung und kam dann nach Aufgaben bei der Provinzial und der Sparkasse zur Talanx. Dort begleitet er heute als Abteilungsleiter Bancassurance.digital den Versicherungsvertrieb über Banken sowie über die Post, und hier insbesondere über die digitalen Kanäle.
  • Daniel Feyler

    Trusted Shops GmbH
    Daniel Feyler
    Enterprise Engagement Partner
    Colonius Carré, Subbelrather Straße 15c
    50823 Köln


    Daniel Feyler, Dipl. Betriebswirt (FH), ist seit Mai 2017 bei Trusted Shops als Enterprise Engagement Partner für den Bereich Versicherungen und Banken und tätig.

    Vorherige berufliche Stationen waren u.a. Cortal Consors (02/2004 - 11/2004, als Anlagestratege) Finanzkonzept Coburg AG (06/2010 - 06/2013, Vorstand und Gründer), FORMAXX AG (10/2008 - 05/2010 als Teamleiter) und Hennem GmbH (10/2013 – 12/2014, Gründer und Geschäftsführer, Konzeption und Aufbau des Online-Versicherungsportals MeinBeratungsportal) und eKomi (01/2015 - 04/2017, Enterprise Engagement Partner Versicherungen und Banken).

    Von 2009 bis 2015 war er zudem Lehrbeauftragter der Hochschule Coburg für das Fach Unternehmensführung.


  • Christina Bay

    VOLKSWOHL BUND Versicherungen
    Christina Bay
    Innovationsmanagerin VBInnoLab
    Südwall 37 - 41
    44137 Dortmund