Netzwerkpartner



Drucken



DEVK Sach- und HUK Versicherungsverein a.G.

1886 als „Sterbekasse der Beamten und Arbeiter im Bezirke der Königlichen Eisenbahndirektion zu Breslau“ entstanden, hat sich die DEVK zu einem leistungsstarken, modernen Versicherungskonzern entwickelt. Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens war die Öffnung für Privatkunden in den 70er Jahren. Damit wurde die Basis geschaffen für das Wachstum auch außerhalb des „Eisenbahner-Bereichs“. Heute betreut die DEVK weit über drei Millionen Kunden mit mehr als 11 Millionen Verträgen. Die Beitragseinnahmen beliefen sich 2003 auf 1,87 Milliarden Euro. Bei nahezu allen Kennzahlen erreichte die DEVK mit ihrem Geschäftsergebnis im vergangenen Jahr zum Teil weit überdurchschnittliche Werte.

Preiswert, persönlich und nah
Dass DEVK-Kunden besonders treue Kunden sind, hängt nicht zuletzt von der persönlichen Nähe ab. Rund 2.000 hauptberufliche und 16.000 nebenberufliche Vertriebspartner und Mitarbeiter kümmern sich an Ort und Stelle um die Wünsche, Sorgen und Nöte der Mitglieder und Kunden. Heute ist die DEVK Deutschlands viertgrößter Hausratversicherer, viertgrößter Haftpflichtversicherer und fünftgrößter Pkw-Versicherer.

Zwar hat sich das Unternehmen immer den neuen Marktgegebenheiten angepasst, dennoch haben wesentliche Grundprinzipien der DEVK unverändert Bestand. Dazu gehört vor allem, Versicherungsschutz zu fairen Bedingungen und so preiswert wie möglich anzubieten. Ein mindestens genauso wichtiges Grundprinzip ist die bis heute gültige Rechtsform der beiden Mutterunternehmen. So sind der DEVK Sach- und HUK-Versicherungsverein und der DEVK Lebensversicherungsverein Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit.

In allen Fragen rund um die Themen Versicherungen, Altersvorsorge, Finanzierung und Geldanlage ist die DEVK kompetenter Ansprechpartner für Mitglieder und Kunden. Seit vielen Jahren pflegt sie die Zusammenarbeit mit leistungsstarken Partnern, um ein umfassendes Dienstleistungsangebot zu ermöglichen – auch über die eigenen Kernkompetenzen hinaus. Zusammen mit den Sparda-Banken, dem Finanzpartner BHW und der Monega Kapitalanlagegesellschaft bildet die DEVK einen attraktiven, leistungsfähigen Finanzverbund.

Die Bahner im Blick
Traditionelle Zielgruppe der DEVK Versicherungen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bahn, für die sich das Unternehmen besonders engagiert. Die enge Partnerschaft mit der Deutschen Bahn, den Bahngewerkschaften TRANSNET und GDBA sowie dem Verband Deutscher Eisenbahn Ingenieure (VDEI) hat sich sehr bewährt.

Neu im Bunde ist die BAHN-BKK, mit der die DEVK zum 1. Januar 2004 eine Kooperation einging. Als erster privater Krankenversicherer in Deutschland entschied sich die DEVK für die Zusammenarbeit mit einer gesetzlichen Krankenkasse, um die neuen Chancen der Gesundheitsreform ab 2004 zu nutzen. Die BAHN-BKK strebte ihrerseits die Partnerschaft an, weil sie ihren Versicherten damit hilft, die durch die neuen gesetzlichen Bestimmungen entstandenen Versorgungslücken gut zu schließen. Für die Versicherten der BAHN-BKK heißt das konkret: Sie können sich bei der DEVK zusätzlich privat krankenversichern – zu noch günstigeren Konditionen als bisher.

Mit Mobilität mehr bewegen
Darüber hinaus arbeitet die DEVK seit langem erfolgreich mit dem Automobil-Club Verkehr Bundesrepublik Deutschland (ACV) zusammen. Denn Mobilität nimmt im Leben der DEVK-Kunden einen besonders hohen Stellenwert ein, was die Anzahl der Kfz-Policen beweist. Über die Partnerschaft mit dem ACV bietet die DEVK Autofahrern ein Leistungsspektrum wie es nur ganz wenige Clubs in Europa anbieten können. So gibt es zum Beispiel die Schutzbrief-Versicherung mit Europa-Deckung und eine Reihe von Clubhilfen für besondere Schadenfälle zu unschlagbar günstigem Preis – und diese Leistungen sind bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten! Es entstehen also keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren.

Produkte
Baufinanzierung, Bausparen, Berufsunfähigkeitsversicherung, Investmentfonds, Girokonto, Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Kfz-Versicherung, Krankenversicherung, Lebensversicherung, Pensionsfonds, Rechtsschutzversicherung, Reiseversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Wohngebäudeversicherung.

DEVK Versicherungen
Riehler Straße 190, 50735 Köln
Tel.: (0221) 7 57-0, Fax: (0221) 7 57-22 00
URL: http://www.devk.de

 
DEVK Sach- und HUK Versicherungsverein a.G.
Riehler Straße 190 50735 Köln
Tel.: (0221) 7 57-0, Fax: (0221) 7 57-22 00