Veranstaltungen



Drucken

AMC-Meeting Frühjahr 2018

16.05.2018 - 17.05.2018, Dorint Kongresshotel, Selikumer Strasse 25, 41460 Neuss

Seit 1994: Der Treffpunkt für Marketing und Vertrieb in der Assekuranz

AMC-Meeting Frühjahr 2017, © Neue Dorint GmbH Seien Sie dabei! Seit 1994 treffen sich Experten aus Marketing und Vertrieb der Assekuranz zweimal im Jahr bei den AMC-Meetings.

Beim AMC-Frühjahrsmeeting am 16./17. Mai in Düsseldorf/Neuss erwarten Sie wieder aktuelle Trends und Best Practices sowie viele Erfahrungsberichte aus der Praxis für die Praxis.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Online-Formular. Dort können Sie sich Ihr individuelles Tagungsprogramm zusammen stellen.

 

Teilnehmerstimmen

"Neue Impulse, offener Erfahrungsaustausch sowie eine breite und zukunftsorientierte Themenvielfalt: Dafür steht der AMC."
Rudolf Lohaus, Key-Koordinator, VOLKSWOHL BUND Versicherungen

"Die AMC-Meetings sind Branchentreffen für Marketing-Praktiker und Marketing-Insider."
Manfred Belz, Abteilungsleiter Strategisches Marketing, SIGNAL IDUNA Gruppe

"Die AMC-Meetings sind fest in meinen Terminkalender eingeplant."
Wolfgang Bussmann, Abteilungsdirektor Marketing / Sonderprojekte, InterRisk Versicherungen


Programm am Mittwoch, 16. Mai 2018

Aus der Praxis für die Praxis: In den Projektforen des AMC-Meetings berichten Kooperationspartner über erfolgreiche Projekte. Wir beginnen um 11:30 Uhr mit einem Get-together nebst Imbiss. Start des Programms um 12:15 Uhr bis 17:00 Uhr mit fließendem Übergang zur Abendveranstaltung. Dort erwartet Sie ein Event mit Nervenkitzel.

 

Projektforum 1

 

Projektforum 2

Vertrieb: Wie Vermittler digitale Touchpoints skalieren und mehr Termine und Abschlüsse erzielen
Guerson Meyer, Sales Director, Hearsay Systems

  Kundenbewertungen von Versicherungsvermittlern: Was Verbraucher erwarten
Daniel Feyler, Enterprise Engagement Partner, Trusted Enterprise - eine Business Unit der Trusted Shops GmbH
 
So gewinnt man Kunden: Mit der richtigen Datenstrategie die Lebensphasen der Zielgruppen identifizieren und als Hebel nutzen!
Giorgi Khutsishvili, Director Data Strategy, AnalyticsIQ
  Von der Idee über die Entwicklung und Integration zum Alexa-Skill, Chatbot oder zur App
Michael Reiserer, Berater, ApiOmat
 
Antragsprozesse to go: Konfigurieren statt programmieren – der schnelle Weg zum digitalen Kunden
Arne Westphal, Geschäftsführer, Econ Application
  In 10 einfachen Schritten zur Corporate Language
Oliver Haug, Geschäftsführer, H&H Communication Lab
 
Social Influencer Marketing für Versicherungen
Ingo Gregus, Geschäftsführer, .dotkomm
  Ein Link statt Händeschütteln: Sind Kundennähe und Digitalisierung ein Paradox?
Ralf Krämer, Senior Account Manager, Pitney Bowes Deutschland
 
Chatbots und neue Kundendialogformen im Web
Wolfgang Reinhardt, Geschäftsführer, optimise-it
  EasyOnline: Marken lokal online führen - ganz einfach
Thomas Ötinger, Geschäftsführer, marcapo
 
Intelligentes Cross-Channel Marketing für die Neukundengewinnung
Maximilian Aigner, Senior Consultant, panadress marketing intelligence
  Erfolgsfaktoren und Trends der Markenführung
Dr. Saskia Diehl, Geschäftsführerin & Richard Bolten, Teamleiter Brand Consulting, GMK Markenberatung
 
Website.Analyzer: Erkennen Sie Ihre Zielgruppen
Florian Rosner, Director Key Account Management, Digitalraum
 

Prozessoptimierung inklusive Dunkelverarbeitung durch semantisches Textverstehen bei der Provinzial Rheinland
Anne Schubert, Senior Projektmanagerin, Provinzial Rheinland Versicherung
Dr. Bernd Schönebeck, Geschäftsführer, Cognesys

  Beat the Box beim AMC-Meeting

Abendveranstaltung

Ab 17:30 Uhr: Beat The Box - das Teamevent mit Nervenkitzel! Nach den Vorträgen treffen wir uns zum neuen Teamevent, das unser Partner Bürogolf Team für uns organisieren wird. Für Spannung ist gesorgt!

Ab 19:00 Uhr: Gemeinsames BBQ

 

Programm am Donnerstag, 17. Mai 2018

Das AMC-Forum wendet sich mit aktuellen Themen direkt an Entscheidungsträger aus Marketing und Vertrieb der Assekuranz. Erleben Sie Best-Practice-Beispiele, wissenschaftliche Erkenntnisse, fundierte Hintergrundinformationen und spannende Diskussionen.

Ablauf: Beginn ab 9:00 Uhr mit einem Get-together, Start des Programms ab 9:30 Uhr, Ende gegen 15:30 Uhr.

Moderation: Prof. Heinrich R. Schradin, Universität zu Köln, Beiratsvorsitzender des AMC

 

AMC-Forum

Begrüßung / Aktuelles aus dem AMC-Netzwerk
AMC-Geschäftsführung

IoT-Anwendungsbeispiele für die Assekuranz
Thomas Rechnitzer, Leiter Geschäftsbereich Versicherungswirtschaft D-A-CH, IBM Deutschland
Alexander Bauer, Leiter IoT, IoT-Center, IBM Deutschland

VR-SmartTV - der neue Service- und Vertriebskanal der Volksbanken Raiffeisenbanken bringt die Bank ins Wohnzimmer
Alexander Doukas, Geschäftsführer, VR-NetWorld
Martin C. Körner, Geschäftsführer, MEKmedia

Warum Krankenversicherer lieber mittendrin sind, statt nur dabei
Dr. Hans Olav Herøy, Vorstandsmitglied, HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Gerd Güssler, Geschäftsführer, KVpro

Innovation trifft Mensch:
Wie integriere ich meine Mitarbeiter, damit mein Unternehmen Innovationen effektiv umsetzen kann?

Sven Bruck, Gründer und Entrepreneur

Digitalisierung und Werteorientierung: Warum Versicherer sich jetzt positionieren sollten
Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, Universität Bayreuth, Partner, concern
Dr. Frank Esselmann, Partner, concern

 

Konditionen

Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen des AMC-Meetings ist für Partner des AMC-Netzwerkes (Finanzdienstleister bzw. zwei Personen eines Dienstleisters) kostenfrei. Für Personen von Unternehmen, die nicht Mitglied im AMC sind, wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 1.500,- Euro pro Person berechnet. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Online-Formular. Dort können Sie sich Ihr individuelles Tagungsprogramm zusammen stellen.

 

Hotelunterkunft

Bis zum 18.04.2018 stehen für Sie im Veranstaltungshotel Zimmer zum Pauschalpreis von 129,- Euro (inkl. MwSt. und Frühstück) zur Verfügung. Bitte buchen Sie rechtzeitig im Dorint Kongresshotel unter Angabe des Stichwortes 'AMC' unter Tel. 02131 - 262-0.

 

Teilnehmerstimmen


AMC-Meeting Frühjahr 2018

Anmeldung

Die Veranstaltung ist abgeschlossen.

Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

AMC-Meeting Frühjahr 2018

Kontakt zu den Organisatoren und Referenten


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
  • Prof. Dr. Dr. Alexander Brink

    concern GmbH
    Prof. Dr. Dr. Alexander Brink
    Partner
    Berrenrather Strasse 188c
    50937 Köln


    Prof. Dr. Dr. Alexander Brink startete 1992 bei Mannesmann, bevor er 1997 einen Forschungsaufenthalt an der Yale-University in New Haven (USA) hatte. Danach war er in der Konzernstrategie bei der SKW Trostberg AG tätig, wo er berufsbegleitend seine Promotion begann. Er wechselte zu Degussa, wo er seine Promotion abschloss. Danach Gastprofessor für Corporate Governance & Philosophy am Institut für Corporate Governance der Privaten Universität Witten/Herdecke. Seit 2008 ist er Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth. 2010 wurde er Dozent PhD-Studiengang Diakoniewissenschaft am Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement (IDM), 2011 Dozent Executive Master for Familiy Entrepreneurship an der Zeppelin Universität und 2014 Wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für Wirtschaftsethik beim Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik. Seit 2010 ist er außerdem Partner bei der concern GmbH und dort zuständig für die Entwicklungsfelder Shared Value, Ehrbarer Kaufmann und Vierter Sektor.
  • Dr. Frank Esselmann

    concern GmbH
    Dr. Frank Esselmann
    Partner
    Berrenrather Strasse 188c
    50937 Köln


    Dr. Frank Esselmann, Jahrgang 1964, Partner beider concern GmbH. Dr. Esselmann berät schwerpunktmäßig Versicherungen und Dienstleistungsunternehmen. Sein thematischer Fokus liegt auf der Optimierung des Vertriebs- und Kundenmanagements. Dr. Esselmann arbeitet in zahlreichen Projekten an der erfolgreichen Verknüpfung von Analytik, Strategie und Umsetzung. Thematischer Fokus der Projekte: Kundenwertmanagement, Vertriebsstrategie und Vertriebssteuerung, Prozessoptimierung aus Kundensicht und Gestaltung innovativer Dienstleistungskonzepte. Bevor Herr Dr. Esselmann 2000 zu MSR Consulting kam, war er Berater in den USA und Europa mit Fokus auf die pharmazeutische und medizintechnische Industrie bei ZS Associates, übte Forschungs- und Lehrtätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund aus und studierte Mathematik mit Promotion in Bielefeld und Dortmund.
  • Dr. Hans Olav Herøy

    HUK-Coburg
    Dr. Hans Olav Herøy
    Mitglied des Vorstandes
    Bahnhofsplatz
    96444 Coburg


  • Alexander Bauer

    IBM Deutschland GmbH
    Alexander Bauer
    Leader Insurance @ Watson IoT Industry Lab
    IBM-Allee 1
    71139 Ehningen


    Alexander Bauer ist seit September 2007 Senior Managing Consultant bei der IBM Deutschland GmbH und dort zuständig für das IoT-Center in München. Dort wird interdisziplinär an innovativen Technologien geforscht und diese zur Marktreife gebracht. Vor seiner Zeit bei IBM war er über 6 Jahre als Executive Consultant bei T-Systems beschäftigt.
  • Thomas Rechnitzer

    IBM Deutschland GmbH
    Thomas Rechnitzer
    Leiter Geschäftsbereich Versicherungswirtschaft D-A-CH
    Hollerithstrasse 1
    81829 München


    Thomas Rechnitzer startete als Wirtschaftsingenieur der Fachhochschule Heilbronn und mit einem MBA des Henley Management College/UK 1996 seine Karriere in der IBM Deutschland GmbH. Seit April 2017 leitet er den Geschäftsbereich Versicherungswirtschaft D-A-CH, nachdem er in einer internationalen Rolle den Bereich Watson Internet of things (IoT) für die Assekuranz aus dem Watson Headquarter in München verantwortet hat. In den Jahren zuvor war er in Führungpositionen in den Bereichen Vertrieb für die Zielgruppe Versicherungen, Geschäftspartner Management sowie in Vertriebs- und Produktverantwortung in Deuschland, Österreich, der Schweiz sowie in Osteuropa aktiv.
  • Gerd Güssler

    KVpro.de
    Gerd Güssler
    Geschäftsführer
    Karlsruher Str. 3
    79108 Freiburg


    Gerd Güssler ist seit über 25 Jahren im PKV-Markt tätig, zunächst als Versicherungsmakler ausschließlich für PKV. 1989 begann Herr Güssler mit der Entwicklung eines unabhängigen Analysewerkzeuges für den PKV-Markt, nachdem er nach einer Fehlberatung feststellte, dass das Ergebnis, die Tarifempfehlungen der damaligen Software nicht der Realität entsprachen. Mittlerweile ist das Unternehmen „KVpro.de“ einer der renommiertesten Marktbeobachter des deutschen Krankenversicherungsmarkts. Mehrere tausend Vermittler, PKV-Gesellschaften, namhafte Vertriebe und Pools sowie die Fachpresse setzen auf Informationen der KVpro.de. Nicht zuletzt, weil Herr Güssler als Geschäftsführer stets die Philosophie verfolgt, dass der Vertrieb für den Verkäufer wirtschaftlich und die Informationen für die Verbraucher neutral und transparent sein müssen - egal, welche Entscheidungen Gesetzgeber und Produktgeber treffen.
  • Martin C. Körner

    MEKmedia GmbH
    THE SMART TV COMPANY

    Martin C. Körner
    Gründer
    Kreuzkirchstraße 14
    93437 Furth im Wald


    Nach einer Lehre und seinem Maschinenbaustudium in München begann Martin C. Körner seine berufliche Vertriebskarriere 1991 in der Softwarebranche für Finanzdienstleister. Er war Geschäftsführer der Turck Software GmbH, der fusionierten Atzlinger & Turck GmbH und ab 2001 durch einen MBO geschäftsführender Management-Gesellschafter der entstandenen ELAXY Gruppe. Martin C. Körner gründete 2007 die MEKmedia GmbH, die heute einer der führenden Technologiepartner im Smart TV Business ist und mit TVApps innovative Smart TV-Lösungen für alle TV-Plattformen (Samsung, LG, Amazon Fire TV, Android TV, HbbTV und Apple TV) anbietet. Top-Brands setzen auf MEKmedia, wenn es darum geht, die eigene Markenwelt in’s Smart TV zu bringen. Zu den Kunden zählen unter anderem Audi, Daimler, Porsche, BMW, WeltN24, Discovery, Pro7Sat1, Europäisches Patentamt, Samsung, Antenne Bayern, und Bosch/Siemens/Hausgeräte sowie die Sparda-Bank Baden-Württemberg und die VR-NetWorld.
  • Alexander Doukas

    VR-NetWorld GmbH
    Alexander Doukas
    Geschäftsführer
    Graurheindorfer Straße 149a
    53117 Bonn


    Alexander Doukas startete 1996 als Marketing-Referent beim Rheinischen Sparkassen- und Giroverband. 2002 Prokurist bei der Sparkassen-Servicegesellschaft für elektronische Vertriebskanäle, 2006 wurde er deren Geschäftsführer. 2009 Geschäftsführer bei der Sparkassen-Finanzportal GmbH. Oktober 2014 Wechsel zu den Volks- und Raiffeisenbanken. Dort ist er Geschäftsführer der VR-NetWorld GmbH, die Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken ist und dort ihr Know-How und ihre Erfahrungen rund um die Digitalisierung im Finanzsektor einbringt. Das Unternehmen arbeitet dabei intensiv mit seinen Partnern in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zusammen.

AMC-Meeting Frühjahr 2018

Dokumente