Studien



Drucken

Kundenanalyse: Schadenregulierung in Deutschland

Veröffentlicht: 20.10.2017

Die Schadenregulierung ist der "moment of truth" für die Kundenbeziehung. Wie gehen Versicherer aktuell vor, welche zukünftigen Szenarien gibt es? Und wie erleben Kunden die Schadenregulierung? Unser Studienpartner MRTK hat das Thema auf Basis einer Befragung von 900 Versicherungskunden untersucht, die aktuell in den Sparten Kfz, Hausrat, Privathaftpflicht und Wohngebäude mindestens einen Schaden gemeldet haben.

 

Inhalte

Untersuchungsdesign

  • Stichprobe und Interviews insgesamt
  • Stichprobenstruktur

Versicherungsschäden in den letzten 3 Jahren

  • Gemeldete Versicherungsschäden - letzte 3 Jahre
  • Die häufigsten Unternehmen bei Schadenfällen: Gesamt
  • Die häufigsten Unternehmen bei Schadenfällen: nach Sparte

Kontaktwege zur Schadenmeldung: aktuell und in Zukunft

  • Aktuelle Kontaktwege zur Schadenmeldung: Gesamt
  • Aktuelle Kontaktwege zur Schadenmeldung: nach Geschlecht
  • Aktuelle Kontaktwege zur Schadenmeldung: nach Alter
  • Aktuelle Kontaktwege zur Schadenmeldung: nach Sparte
  • Schadenmeldung in der Zukunft: Gesamt
  • Schadenmeldung in der Zukunft: nach Geschlecht
  • Schadenmeldung in der Zukunft: nach Alter
  • Schadenmeldung in der Zukunft: nach Sparte
  • Schadenmeldung aktuell vs. zukünftig: eine Gegenüberstellung

Net Promoter Score NPS (Weiterempfehlung)

  • NPS: Methodischer Hintergrund
  • Der NPS bezüglich der Zufriedenheit mit der Schadenabwicklung: nach Unternehmen
  • Der NPS bezüglich der Zufriedenheit mit der Schadenabwicklung: nach Sparte

Zufriedenheit mit der Schadenabwicklung

  • Gesamt
  • nach Sparte
  • nach Geschlecht
  • nach Alter

Zufriedenheit mit der Erreichbarkeit

  • nach Soziodemographie
  • nach Sparte
  • nach Unternehmen

Zufriedenheit mit der Kompetenz

  • nach Soziodemographie
  • nach Sparte
  • nach Unternehmen

Zufriedenheit mit der Verbindlichkeit der Aussagen

  • nach Soziodemographie
  • nach Sparte
  • nach Unternehmen

Dauer und Schnelligkeit der Schadenregulierung

  • Dauer der Schadenregulierung: nach Soziodemographie
  • Dauer der Schadenregulierung: nach Sparte
  • Angemessenheit der Dauer der Schadenregulierung: nach Soziodemographie
  • Angemessenheit der Dauer der Schadenregulierung: nach Sparte
  • Schnelligkeit der Schadenregulierung: nach Soziodemographie
  • Schnelligkeit der Schadenregulierung: nach Sparte

Mögliche zukünftige Szenarien zur Schadenmeldung per Schaden-App

  • Interesse am Zugang zu einer Schaden-App: nach Soziodemographie
  • Interesse am Zugang zu einer Schaden-App: nach Sparte
  • Interesse an der Übermittlung von Dokumenten per Schaden-App: nach Soziodemographie
  • Interesse an der Übermittlung von Dokumenten per Schaden-App: nach Sparte
  • Interesse an der Möglichkeit über die Schaden-App den Bearbeitungsstand zu erfragen: nach Soziodemographie
  • Interesse an der Möglichkeit über die Schaden-App den Bearbeitungsstand zu erfragen: nach Sparte
  • Interesse an der Möglichkeit über die Schaden-App weitere persönliche Daten zu übermitteln: nach Soziodemographie
  • Interesse an der Möglichkeit über die Schaden-App weitere persönliche Daten zu übermitteln: nach Sparte

Vertrauen zu den Unternehmen im Umgang mit persönlichen Daten

  • nach Soziodemographie
  • nach Sparte
 

Bestellung

Für AMC-Mitglieder haben wir wieder einen Rabatt von 10% mit dem Herausgeber MRTK vereinbart. Sie erhalten den Bericht aufbereitet in 65 Powerpoint-Charts direkt für Ihre Präsentationen im digitalen Lieferformat für 2.790,- Euro abzgl. 10% AMC-Rabatt = 2.511,- Euro zzgl. MwSt. Zur Bestellung nutzen Sie bitte das Online-Formular.Ihre Bestellung leiten wir direkt an den Herausgeber weiter und Sie sichern sich so den AMC-Rabatt.

Kundenanalyse: Schadenregulierung in Deutschland

Bestellung

Ihre Kontaktdaten















Kundenanalyse: Schadenregulierung in Deutschland

Kontakt zu den Organisatoren


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.

Kundenanalyse: Schadenregulierung in Deutschland

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden