Projekte



Drucken

German Brand Award Special: Versicherungen 2017

Start: 24.10.2016

Studie Social Media Report

2017 kürt der German Brand Award erneut die Besten: innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation; Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind. Er entdeckt und präsentiert einzigartige Trends – und bringt nicht nur die Gewinner voran. Sondern die gesamte Markenwirtschaft.

Mit dem "Special Versicherungen" bietet der German Brand Award in 2017 erstmalig der Versicherungsbranche ein eigenes Forum und trägt der zunehmenden Bedeutung des Themas Markenführung für die deutschen Versicherer Rechnung.

Starke Marken sind im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit und das Vertrauen des Kunden wichtiger denn je. Entsprechend hat das Thema Markenführung auch in der Versicherungswelt an Bedeutung gewonnen. Zeit, ihm im Rahmen des German Brand Award besondere Aufmerksamkeit zu schenken: Mit dem "German Brand Award Special: Versicherungen" werden die Besten der Versicherer geehrt – nach eigens mit Experten des AMC entwickelten Kriterien, die der Bedeutung der Marke in der Versicherungswirtschaft Rechnung tragen.

Der AMC ist von Beginn an Partner des German Brand Award. Die gemeinsame Entwicklung der Award-Kriterien mit den Spezialisten des AMC garantieren eine Berücksichtigung branchenspezifischer Komponenten sowie Unabhängigkeit, Professionalität und Exzellenz. Für den "German Brand Award Special: Versicherungen" werden ausgewählte Versicherer und ihre Markenarbeiten nominiert.


Wettbewerbsklassen und Kategorien

Der German Brand Award Special: Versicherungen 2017 wird in drei Wettbewerbsklassen vergeben: »Excellence in Branding«, »Industry Excellence in Branding« sowie »Excellence in Brand Strategy, Management and Creation«

#1 Excellence in Branding zeichnet in der Kategorie "Versicherungsmarke des Jahres" aus.


#2 Industry Excellence in Branding zeichnet in folgenden Kategorien aus:

  • Maklerversicherer des Jahres
  • Direktversicherer des Jahres
  • Privater Krankenversicherer des Jahres
  • Lebensversicherer des Jahres
  • Sachversicherer des Jahres


#3 Excellence in Brand Strategy, Management and Creation zeichnet in folgenden Kategorien aus:

  • Employer Branding (Arbeitgebermarkenmanagement) z. B. Entwicklung der Arbeitgebermarke, Arbeitgebermarketing, Arbeitgebermarkenkampagnen
  • Brand Strategy (Markenstrategie) z. B. Markenarchitektur, Markenportfolio, Markencontrolling
  • Internal Branding (Internes Markenmanagement) z. B. Mitarbeiterkampagnen, Intranetpräsenzen, Interne Kommunikation,
  • Markentrainings und Markenakademien
  • Brand Showrooms & Point of Sales (Lokales Markenmanagement) z. B. Markenauftritt in Geschäftsstellen, Werbemaßnahmen und spezielle Kampagnen der Vertriebspartner vor Ort
  • Brand Fairs & Events (Markenauftritt auf Messen und Veranstaltungen) z. B. PR-Veranstaltungen, Firmenjubiläen, Ausstellungen, Vertriebstagungen
  • Brand Apps z. B. mit speziellen Informationen oder Service-Diensten des Unternehmens
  • Brand Campaign - Classic & Print external (Markenkampagnen) z. B. Printanzeigen, Geschäftsberichte, Jahrbücher
  • Brand Campaign – Ambient & Outdoor Advertising (Außenwerbung) z. B. Plakatkampagnen, City Light, werbliche Sonderformen
  • Brand Campaign – TV Spots (Markenauftritt TV, Video) z. B. Image-Spots, Produktfilme
  • Brand Campaign – Dialogue (Markenauftritt Dialog) z. B. Print- und E-Mailings, CRM Maßnahmen
  • Brand Campaign – Social Media & Virals (Markenauftritt Social Media & Viral) z. B. Facebook, Xing, Twitter, LinkedIn, YouTube
  • Brand Campaign – Web & Mobile (Markenauftritt Internet & Mobil) z. B. Websites, Web-Kampagnen
  • Brand Design (Markendesign) z.B. Corporate-Design-Entwicklung

Wenn Sie Fragen zum German Brand Award haben, sprechen Sie bitte Stefan Raake vom AMC an.

German Brand Award Special: Versicherungen 2017

Kontakt zu den Organisatoren

  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
     

German Brand Award Special: Versicherungen 2017

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden