Projekte



Drucken

Motivation und Kompetenz in der AO

Start: 22.05.2013

AMC und Phoenix Vertriebsforschung haben ein Konzept zur systematischen Vertriebsentwicklung durch eine Messung von Kompetenz und Motivation der Vermittler aufgesetzt – zunächst nur für die AO. Das Konzept lässt sich aber auch auf andere Vertriebsbereiche anwenden. Im Vertriebsweg Makler ist es zur Verbesserung der Maklerbetreuung nutzbar.

Das Projekt beinhaltet eine systematische Messung der psychischen Kompetenz und Motivation der Vermittler, verbunden mit einem Benchmark-Vergleich. Die Entwicklung von Vertriebsgebieten und Vermittlergruppen ist mit Hilfe dieses Projektes keine Black-Box mehr, sondern folgt einem klaren Managementprozess mit empirisch begründeten Entwicklungszielen und einem objektiven Motivations- und Kompetenz-Controlling. Weitere Vorteile sind der Vergleich von Vertriebs-Settings und Train-the-Trainer-Maßnahmen für Vertriebs-Führungskräfte.

Vertiefende Informationen liefert auch das im 38. AMC-Magazin auf den Seiten 30 und 31 veröffentlichte Interview mit Frank Mäkelburg, Leiter Vertriebstraining der VPV Versicherungen, und Dr. Michael Schmitz, Phoenix Vertriebsforschung.

Motivation und Kompetenz in der AO

Kontakt zu den Organisatoren

  • Edmund Weißbarth

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Edmund Weißbarth
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-12
    Mobil: 0160-90752995


    Edmund Weißbarth, Diplom-Betriebswirt (FH), Jahrgang 1962. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Landshut mit den Schwerpunkten Finanz- und Bankwirtschaft, Marketing und Organisation/EDV. Er ist seit 1987 an der Schnittstelle von Fachlichkeit und IT tätig.

    Nachdem er den AMC als Verantwortlicher eines Kooperationspartners schätzen lernte, wechselte er 2006 zum AMC, für den er bis Juli 2010 als Senior Manager tätig war. Seit August 2010 ist er geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH.

    Schwerpunkte sind: Optimierung von Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozessen bei Banken und Versicherungen, die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern sowie technologieorientierte Themen als Basis für Vertrieb, Marketing und Querschnittsthemen in der Assekuranz.

    Ergänzende Informationen finden Sie in XING

    Edmund Weißbarth
     
  • Dr. Michael Schmitz

    Phoenix Vertriebsforschung
    Dr. Michael Schmitz
    Geschäftsführer
    König-Wilhelm-Platz 1
    71672 Marbach am Neckar


    Dr. Michael Schmitz, Dipl.-Psychologe, Geschäftsführer, ist in rund 20 Jahren in der Marktforschung für viele namhafte Unternehmen tätig gewesen, z.B. für T-Mobile, Colgate Palmolive, Gothaer, R+V, Alte Leipziger u.v.m. In seiner Arbeit befasst er sich seit vielen Jahren unter Einsatz von Erkenntnissen und Methoden der wissenschaftlichen Psychologie mit zentralen strategischen Fragen aus Marketing und Vertrieb von Finanzdienstleistern. 2008 gründete er das Phoenix-Institut für Vertriebsforschung GmbH, um Versicherer bei der Entwicklung ihrer Exklusiv- und Maklervertriebe mit Hilfe psychologischer Vertriebsdiagnostik und Prozessanalyse zu unterstützen.
     

Motivation und Kompetenz in der AO

Dokumente