Presse / Media



Drucken

Neue Ideen und Produkte für die Assekuranz: Was die Produktmanager bewegt

01.02.2009

Um potentiellen Absatzkrisen erfolgreich begegnen zu können, ist die kontinuierliche Entwicklung neuer Ideen und innovativer Produkte der beste Weg. Diesen Weg für Produktmanager der Versicherungsbranche beschreiten helfen will der AMC mit zwei Veranstaltungen am 24. und 25. März 2009 in Düsseldorf. Seit einigen Jahren bietet der AMC Business-Trainings für Versicherungen an. Bewährt haben sich die beiden Veranstaltungen zu Ideenproduktion und Querdenken sowie zu Techniken zur Produktentwicklung und Innovation, die der AMC gemeinsam mit Sven Poguntke durchführen wird.

Der erste Tag beschäftigt sich vor allem mit Kreativitätstechniken. Diese lassen sich immer dann anwenden, wenn man alleine oder im Team nach neuen Ideen bzw. Problemlösungen sucht. Etliche Techniken lassen sich anhand von Übungen erlernen. Über 20 Techniken zur kreativen Ideengenerierung werden den Teilnehmern an diesem Tag vermittelt. Dabei werden folgende Fragen beantwortet: Warum ist „Querdenken“ eine Voraussetzung für Top-Ideen? Welche Schritte hat der kreative Problemlösungsprozess? Welche Techniken zur kreativen Ideengenerierung sind für welche Themen geeignet? Welche Techniken zur Bewertung von Ideen bieten sich an? Und was ist in der Praxis beim Einsatz der Techniken zu beachten?

Der zweite Tag beschäftigt sich mit Produktinnovationen. Diese gelten als der Motor für Wachstum und Zukunftssicherung. Ein sehr hoher Prozentsatz neu entwickelter Produkte schafft es aber letztlich nicht, am Markt zu bestehen. Für eine erfolgreiche Produktentwicklung sollten die richtigen Techniken angewendet werden. Aber welche Techniken führen zum gewünschten Erfolg? Dabei werden Techniken in den frühen Phasen der Produktentwicklung ebenso betrachtet wie markt-, wettbewerbs-, unternehmens- und produktbezogene Ansätze.

Diplom-Kaufmann Sven Poguntke studierte BWL an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich erstmals mit Kreativitätstechniken auseinander. Er arbeitete als Hochschuldozent an der FH Merseburg, im strategischen Marketing eines Verkehrsdienstleisters und fünf Jahre als Senior-Consultant bei einer renommierten Managementberatung. Seit Januar 2004 ist er selbständig als Business Development Consultant. Er ist Autor mehrerer Veröffentlichungen u.a. zu Ideenmanagement, Verkaufsförderung und Kundenbindungsstrategien.

Neue Ideen und Produkte für die Assekuranz: Was die Produktmanager bewegt

Kontakt


  • Stefan Raake

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Stefan Raake
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-11


    Stefan Raake, Diplom-Kaufmann, Jahrgang 1965. Studium an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung, Beschaffung und Produktpolitik, Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Diplomarbeit zum Thema "Multimedia im Produktmarketing".

    Seit 1995 im AMC-Netzwerk tätig, seit August 2010 als geschäftsführender Gesellschafter der AMC Finanzmarkt GmbH unter anderem verantwortlich für mehrere Arbeitskreise zu den Themen eBusiness, Werbung, Produktmanagement, Vertriebspartner-Marketing. Online-Projekte und Beratung für über 30 Versicherungsunternehmen, von 1995 bis 2005 Projektleiter und Chefredakteur der Website Versicherungen.de. Referent des Marketing-Professional-Lehrgangs der DVA seit 2010.

    Fachautor, diverse Veröffentlichungen u .a. "Marketing Online" (Campus Verlag 1995, das erste deutsche Buch zum Thema), "Web 2.0 in der Finanzbranche" (Gabler Verlag 2010), "Versicherer im Internet" (Verlag Versicherungswirtschaft 2010), der Studie "Die Assekuranz im Internet” (Jährliche Auflagen seit 1996) und der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" (2008).

    Von 1996 bis 2007 Partner und Gesellschafter der itm IDEAS TO MARKET GmbH sowie viele Jahre Beirat der Digitalen Stadt Düsseldorf e.V., seit 2017 in der Jury des Geman Brand Award.

    Weitere Informationen finden Sie bei XING:
    Stefan Raake
     
  • Sven Poguntke

    Sven Poguntke Business Development Consultants
    Sven Poguntke
    Geschäftsführer
    Reinganumstraße 13
    60385 Frankfurt


    Dipl.-Kfm. Sven Poguntke studierte BWL an den Universitäten Mannheim und North Carolina. In den USA setzte er sich vertiefend mit Innovationsmanagement und Kreativitätstechniken auseinander. Er arbeitete als Hochschuldozent an der FH Merseburg, im strategischen Marketing eines Verkehrsdienstleisters und fünf Jahre als Senior-Consultant bei einer renommierten Managementberatung. Seit Januar 2004 ist er selbständig als Business Development Consultant. Er ist Autor mehrerer Veröffentlichungen u.a. zu Ideenmanagement, Verkaufsförderung und Kundenbindungsstrategien.
     

Neue Ideen und Produkte für die Assekuranz: Was die Produktmanager bewegt

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden