Presse / Media



Drucken

Ausgezeichnete Versicherer beim Award zur Nachhaltigen Kundenorientierung

18.12.2017

AMC Finanzmarkt und ServiceValue haben im siebten Jahr in Folge das Thema "Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz" auf den Prüfstand gestellt.

Zur Beschreibung der Güte in der nachhaltigen Kundenorientierung wird der so genannte NKX herangezogen. Dieser Index-Wert bewegt sich auf einer Skala von 0 bis 100 und ergibt sich aus dem Zusammenspiel von sechs Teilaspekten: „Sozial und gesellschaftlich verantwortliches Handeln“, „Interesse an langfristiger Kundenbeziehung“, „Belohnung von Kundentreue“, „Proaktive Angebote“, „Verlässlichkeit von Aussagen“ sowie „Partnerschaftliche und gerechte Kundenbeziehung“.

Für die Auszeichnung im Rahmen dieses Wettbewerbs bewerben sich die Mitglieder aus dem Kreise der Versicherungsgesellschaften im AMC. Im Anschluss wird für den jeweiligen Bewerber eine unabhängige Kundenbefragung durchgeführt, auf deren Basis der unternehmensspezifische NKX ermittelt wird. Fällt dieser größer als 60 aus, so erhält das Versicherungsunternehmen die Auszeichnung mit fünf Sternen.

Folgende Unternehmen erlangen auf Basis einer unabhängig durchgeführten Kundenbefragung und einem NKX > 60 die Auszeichnung "Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz" (in alphabetischer Reihenfolge):

ADAC Versicherungen, Allianz, Basler, BGV / Badische Versicherungen, Die Bayerische, Die Continentale, EUROPA / EUROPAgo, KRAVAG, myLife Lebensversicherung, VPV, Zurich

Eine verlässliche, proaktive Betreuung, eine partnerschaftliche und gerechte Kundenpflege sowie die Belohnung von Kundentreue, sozial verantwortliches Handeln mit Anreizvermittlung zum umweltbewussten Verhalten sind (An)Forderungen an die Assekuranz, die in den vorliegenden Kundenbefragungen auf den NKX einwirken.

Award Nachhaltige Kundenorientierug: Auszeichnungen beim AMC-Meeting Herbst 2017

Von links nach rechts: Andreas Gutschka und Henning Kuhse (KRAVAG), Kristina Benz (Continentale), Manfred Zimpelmann (BGV/Badische), Florian Hamsch (EUROPA / EUROPA-go), Karl-Heinz Kindsvogel (VPV), Silke Hohmann (Allianz), Dr. Frank Kersten (AMC), Ulrike Brams-Ruckdeschel (Die Bayerische), Edmund Weißbarth (AMC), Eva Bednarski (Zurich). Foto: AMC Finanzmarkt GmbH 2017

Ausgezeichnete Versicherer beim Award zur Nachhaltigen Kundenorientierung

Kontakt


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
     

Ausgezeichnete Versicherer beim Award zur Nachhaltigen Kundenorientierung

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden