Presse / Media



Drucken

Chancen und Herausforderungen im Maklermarkt 2015

18.01.2015

Am 10. und 11. März treffen sich Verantwortliche für den Maklervertrieb beim AMC Forum Maklerversicherer in Düsseldorf, um sich über die Chancen und Herausforderungen im Maklermarkt auszutauschen. Wie werden Versicherer und Makler den (neuen) Chancen und Herausforderungen 2015 begegnen?

Das AMC Forum Maklerversicherer ist der jährliche Treffpunkt für Verantwortliche aus Marketing und Vertrieb für den Vertriebsweg Unabhängige Vermittler. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Erfahrungsaustausch unter den teilnehmenden Experten.

Beim diesjährigen Treffen diskutieren die Teilnehmer, welche wesentlichen Treiber die Chancen und Herausforderungen im Maklervertrieb 2015 bestimmen und welche (neuen) Rahmenbedingungen erwartet werden. An den zwei Veranstaltungstagen werden in Workshops Themen zum Status Quo und zu den Perspektiven im Maklervertrieb, zu Produktschwerpunkten, zur Unternehmensnachfolge und zur Maklerbetreuung behandelt.

Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) wichtiger Treiber
Wichtige Erkenntnisse für einen anregenden Erfahrungsaustausch liefert die AMC-Expertenbefragung, die gemeinsam mit AMC-Partner FairtriebsConsulting im November letzten Jahres durchgeführt wurde. Einigkeit herrscht bei allen Befragten darüber, dass der Maklervertrieb im Neugeschäft 2015 über alle Sparten sehr wichtig sein wird. Zudem zeigt sich, dass der wesentliche Treiber in punkto Chancen und Herausforderungen im Maklervertrieb 2015 zweifelsohne das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) ist. Diese und weitere Ergebnisse der Studie werden vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Das AMC-Maklerforum 2015 bietet mit seinen integrierten Workshops, Vorträgen und Diskussionen kreativen Raum für die Teilnehmer, sich auszutauschen und eigene Antworten auf die Herausforderungen im Maklermarkt 2015 zu finden.

Vormerken: Das AMC-Maklerforum 2015 findet am 10. und 11. März 2015 in Düsseldorf statt. Weitere Informationen und Anmeldung auf der AMC-Website unter www.amc-forum.de/?webcode=1479

Die AMC Finanzmarkt GmbH betreut über 100 Partnerunternehmen im AMC-Netzwerk und bietet Beratung, Arbeitskreise, Workshops, Tagungen, Studien und Seminare für Finanzdienstleister an.

Kontakt: AMC Finanzmarkt GmbH, Désirée Schubert, schubert@amc-forum.de, 0221 / 3985973.

Chancen und Herausforderungen im Maklermarkt 2015

Kontakt


  • Dr. Frank Kersten

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Dr. Frank Kersten
    Geschäftsführer
    Tel.: 0221/99 78 68-10
    Mobil: 0172/ 53 13 112


    Dr. Frank Kersten, Dipl.-Kfm., Jahrgang 1964. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster. Seit 1996 für den AMC tätig, seit August 2010 Geschäftsführer der AMC Finanzmarkt GmbH. Hier ist er verantwortlich für die zweimal jährlich stattfindenden AMC-Meetings, initiierte 2008 das Forum Maklerversicherer und betreut die AMC-Arbeitskreise Kundenmanagement und Dialogmarketing.
     
  • Désirée Schubert

    AMC Finanzmarkt GmbH
    Désirée Schubert
    Senior Consultant
    Tel.: 0221-398-5973
    Mobil: 0176-60878244


    Desirée Schubert, Jahrgang 1969. Abgeschlossenes Studium der Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln, MBA sustainability Management an der Universität Lüneburg.

    Seit 1999 als Consultant für den AMC tätig und u.a. verantwortlich für mehrere Marktstudien, z.B. "Die Assekuranz im Internet", "Verständlichkeit in der Assekuranz", "Nachhaltigkeit in der Assekuranz" sowie für die Redaktion des AMC-Services "News für Ihre Website". (Mit-)Autorin der Studie "Web 2.0 in der Assekuranz" und Fachautorin für relevante Themen des AMC.

    Seit 2006 Senior Consultant, seit 2012 PR-Managerin und seit 2009 Ansprechpartnerin des AMC für Themen der Nachhaltigkeit.

    Außerdem war sie bei itm IDEAS TO MARKET GmbH verantwortlich für verschiedene Internet-Projekte, u.a. MediNet.de, Genetesten.de, Urlaub.de.
     

Chancen und Herausforderungen im Maklermarkt 2015

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden