AMC-Thementag Vertriebsführung 2019

12.03.2019 , 10:00 - 16:00 Uhr, Ort folgt

Vertrieb

Eine Vertriebsorganisation erfolgreich zu managen, ist in digitalen Zeiten noch anspruchsvoller als zuvor geworden. Märkte, Kunden und Gesetzgebung ändern sich wesentlich schneller als von manchem erwartet. Die richtigen Vertriebsmitarbeiter und -partner zu finden, zu halten und weiter zu fördern, bleibt eine spannende Herausforderung.

Gemeinsam mit AMC-Beirat Prof. Dr. Matthias Beenken wollen wir aktuelle, relevante Fragestellungen der Vertriebsführung herausarbeiten und näher beleuchten.

Prof. Beenken wird in Impulsvorträgen in das jeweilige Thema einführen, gemeinsam mit den Teilnehmern steigen wir dann in die Diskussion und den Erfahrungsaustausch ein.

Moderieren werden den AMC-Thementag die AMC-Geschäftsführer Dr. Frank Kersten und Stefan Raake.

 

Inhalte

  • Vertriebsstrategien: Vertriebswege und Vertriebsverfahren der Zukunft
  • Regulierung des Vertriebs: Chancen der Umsetzung der IDD
  • Recruiting: Zielgruppen, Anforderungen der Generations Y/Z, Kulturwandel im Vertrieb
  • Moderne Vergütungs- und Anreizsysteme
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  Bildrechte Matthias Beenken, FH Dortmund

Der Referent

Prof. Dr. Matthias Beenken, Jahrgang 1968, ist seit 2010 Professor für BWL, insbesondere Versicherungswirtschaft, an der Fachhochschule Dortmund. Er ist gelernter Versicherungskaufmann und verfügt über langjährige Berufspraxis, unter anderem als Führungskraft im angestellten und im selbstständigen Versicherungsvertrieb und im Verlagsvertrieb. Seit 2004 ist er als freier Fachjournalist tätig, unter anderem war er von 2005 bis 2011 Chefredakteur von VersicherungsJournal.de.


Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Agenturführung und -beratung sowie Marketing der Versicherungsbranche.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreises Agenturführung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des Arbeitskreises für 2019 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular