AMC-Thementag: Unternehmertum / Unternehmensnachfolge in Agenturen

13.06.2018 , 10:00 - 15:30 Uhr, Hotel Indigo Düsseldorf-Victoriaplatz, Kaiserswerther Straße 20, 40477 Düsseldorf

Unternehmertum

Die erfolgreiche Führung eines Vermittlerbetriebes ist heute schwieriger denn je. Echte Unternehmer sind gefragt. Die Weiterentwicklung der Führungskompetenzen der Vermittler ist ein wichtiger Baustein, um künftig zu bestehen. Hinzu kommt die Positionierung und ggf. Spezialisierung des Vermittlerbetriebs. Welches sind die Schlüsselfaktoren unternehmerischer Kompetenz? Wo setzen Unternehmer an, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten?

 

Inhalte

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Zukunft digital gestalten: Wie Unternehmer Kundenbindung und -beratung automatisieren (müssen)
Hartmut Pfaffinger, AMC / Pfaffinger Consulting

Früher oder später wird sich jeder Unternehmer mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf das eigenen Geschäftsmodell beschäftigen müssen. Es braucht eine digitale Vision für die Neukundengewinnung, Beratung und Kundenbindung. Und wie in der Versicherungsagentur Daten zu entscheidungsrelevant(er)en Information werden.

Agenturmobilisierung aus Kundensicht - Wie Sie mit den Impulsen Ihrer Kunden Ihre Agentur fit für die Zukunft machen
Michael Kullmann, Geschäftsführender Partner, MSR Consulting Group GmbH

Michael Kullmann stellt einen praxisbewährten Ansatz vor mit dem Sie systematisch und kontinuierlich die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Ihrer Agentur steigern. Im Zentrum stehen dabei die Bedürfnisse und das Feedback der Kunden als Ausgangspunkt für Veränderungen.

Agenturkonzepte, Demographie und Onlinekommunikation
Thomas Binder, Geschäftsführer, AAA Auctor Actor Advisor GmbH

In Zeiten veränderten Verhaltens und gestiegener Erwartungen der Kunden durch den Technologiewandel sowie zunehmender Schwierigkeiten beim personellen Ausbau sind innovative und teilweise auch unkonventionelle Maßnahmen gefragt. In dem Vortrag werden die konzeptionellen Grundlagen hierfür vorgestellt.

 

Zielgruppen

Zielgruppen der Veranstaltung sind Fach- und Führungskräfte aus Agenturberatung, Agenturführung, Personalmanagement und Rekruting der Versicherungsunternehmen.

 

Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt für AMC-Mitglieder 660,- € pro Person, für Nicht-AMC-Mitglieder 990,- € pro Person. Alle Preise zzgl. 19% Ust. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die mit Erhalt fällig ist. Bei Stornierung der Teilnahme bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50%, danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers die volle Gebühr. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers möglich. Änderungen, Absage vorbehalten. Bei Absage der Veranstaltung seitens des AMC wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet, darüber hinausgehende Ansprüche bestehen nicht.

Für Teilnehmer des AMC-Arbeitskreises Agenturführung ist die Veranstaltung im Leistungsumfang des Arbeitskreises für 2018 enthalten. Bitte beachten Sie Ihre Kontingente.

 

Anmeldung

Zur Anmeldung für die Veranstaltung nutzen Sie bitte das Teilnahmeformular