Netzwerkpartner



Drucken



Allianz Versicherungs-AG

Die Allianz Gruppe ist einer der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstler. Im Jahre 1890 in Berlin gegründet, ist die Allianz heute in mehr als 70 Ländern mit ca. 174.000 Mitarbeitern präsent. An der Spitze der internationalen Gruppe steht die Allianz AG mit Sitz in München als Holdinggesellschaft. Die Allianz Gruppe bietet ihren rund 60 Millionen Kunden weltweit umfassenden Service in den Bereichen Versicherung, Vorsorge (Lebens- und Krankenversicherung) und Vermögen (Vermögensmanagement und Bankgeschäft).

Im Geschäftsjahr 2003 betrugen die gesamten Beitragseinnahmen der Allianz 85 Milliarden Euro. Die Assets under Management der Allianz Gruppe betrugen Ende 2003 über 996 Milliarden Euro. Davon entfallen 565 Milliarden Euro auf Vermögen, das wir für Dritte verwalten.

Geschäftsfelder:
Schaden- und Unfallversicherung:Im Bereich Versicherungen ist die Allianz die Nummer 1 in Deutschland. Auch im internationalen Industrieversicherungsgeschäft nehmen wir eine Spitzenstellung ein.
Lebens- und Krankenversicherung: In der Lebens- und Krankenversicherung gehört die Allianz Gruppe zu den Top-Unternehmen in Europa. Die private und betriebliche Altersvorsorge ist ein großer Wachstumsmarkt.
Vermögensmanagement und Banking: Der Geschäftsbereich Allianz Dresdner Asset Management (ADAM) vereinigt unsere Aktivitäten im Asset Management unter einem Dach. Mit der Dresdner Bank hat die Allianz Gruppe ein breites Fundament gelegt, um am Anlagemarkt kundengerecht zu bedienen.

Historie:
Die Allianz hat sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts zu einem der führenden Versicherungsunternehmen und Finanzdienstleister weltweit entwickelt. Übernahmen in Deutschland, Europa, den USA und Asien haben die Gesellschaft erheblich verstärkt.

2002: Gründung des Kreditversicherers EULER & HERMES S.A.
2001: Übernahme der Dresdner Bank, Frankfurt am Main; Übernahme des US-amerikanischen Vermögensverwalters Nicholas-Applegate, San Diego
2000: Übernahme des US-amerikanischen Vermögensverwalters PIMCO Advisors, Newport Beach, Kalifornien; Erstnotierung der Allianz Aktie an der New York Stock Exchange
1999: Beginn des verstärkten Engagements in Asien, unter anderem Gründung eines Joint Ventures in China
1998: Stärkung des Kerngeschäfts Vermögensverwaltung durch Gründung der Allianz Asset Management, München
1997: Ausbau der Vereinten Krankenversicherung zum Krankenversicherer der Allianz
Übernahme der Assurances Générales de France (AGF), Paris
1995: Erwerb der ELVIA Gruppe, Zürich, des Lloyd Adriatico, Triest und der Vereinten Gruppe, München; Beteiligung am austral. Versicherer Manufacturers' Mutual Insurance Group, Sydney (heutige Allianz Australia Limited)
1991: Übernahme des US-Versicherers Fireman's Fund Insurance Company
1990: Übernahme der Staatlichen Versicherung der DDR; Beginn des Engagements in Osteuropa, z.B. Kauf der Hungária Biztosító, Budapest
1986: Übernahme der Cornhill Insurance PLC, London
1985: Gründung der Allianz AG als Holding-Gesellschaft


Weitere Informationen

Allianz

 
Allianz Versicherungs-AG
Königinstraße 28 80802 München
Tel.: 089-3800 0, Fax: 089-3800 3425